Tickets WM

Wer jetzt noch im Nikolaus Stiefel Eintrittskarten zur Fecht WM haben möchte, muss sich beeilen. Die preiswerten DFB Dauerkarten sind begrenzt!

Internationales Jugendcamp zur Weltmeisterschaft

Unsere Fechterjugend organisiert ein großes internationales Jugendcamp zur WM in Leipzig. 150 Jugendliche aus Deutschland und der ganzen Welt haben die Chance dabei zu sein. Sie werden wie bereits 2010 für eine super Stimmung in der Arena sorgen, unsere Sportler und die Weltelite anfeuern und unvergessliche Tage erleben. Wer dabei sein will, jetzt anmelden und die Sommerferien werden zu einem großen Fechtabenteuer.

Nur mit unseren tollen WM Helfern wird 2017 ein Erfolg

Bereits fast 100 Helfer haben ihre Zusage erhalten, werden jeden Tag alles live erleben und große Verantwortung tragen. Sie arbeiten im Pressebereich, an der Bahn und im Callroom, geben kompetent Auskunft und überreichen Akkreditierungen, sie sind im Anti Doping Bereich aktiv und vieles mehr.

Wer noch Interesse hat - bewerbt Euch. Weitere 100 Helfer in einem netten Team werden gesucht.

Vielen Dank an alle die dabei sind, auch an die vielen die bereits 2010 zur Europameisterschaft dabei waren und diese Erlebnisse nicht vergessen haben und erneut Helfer sind.

Ticketverkauf zur WM startet

Der Verkauf der Eintrittskarten startet am Montag, 24.10.2016, 17.00 Uhr!

Alle Infos gibt es im Bereich Besucher/Ticketing.

Eröffnungsveranstaltung der WM wird ein besonderes Highlight- Teilnehmer gesucht

Johann Sebastian Bach hat die Leipziger Musikszene ganz besonders geprägt und die Stadt Leipzig ist ihm bis heute sehr verbunden. Er wird als einer der größten Komponisten der Musikgeschichte  angesehen.

Von 1723 bis zu seinem Tode im Jahr 1750 war er Thomaskantor in der Messestadt. Seine Liebe zum Kaffee führte ihn jede Woche mehrmals in das Zimmermannsche Kaffeehaus in der Katharinenstraße und am Ende auch zur Komposition der Kaffeekantate. Heute gibt es das Kaffeehaus nicht mehr, aber vielleicht lohnt sich ein Besuch im historischen Kaffeehaus Kaffeebaum?

Auch ein Degen war ihm nicht unbekannt, einen unliebsamen Fagottspieler hat er damit in die Flucht geschlagen. Bach war somit einer der ersten Leipziger Degenfechter und würde er heute noch leben, wäre er mit Sicherheit Mitglied im Fechtclub Leipzig.

Fechten-Leipzig-Bach - ein großartiges Erlebnis.

Zur Eröffnung der Weltmeisterschaft in der Arena Leipzig gibt es nun für 3 Fechter eine einmalige Chance. Gemeinsam mit Mitgliedern des Gewandhausorchesters und Mitgliedern des Gewandhauschores auf der Bühne zu stehen und im Chor zu singen!!! Als Dirigent wird der Thomaskantor den Taktstock schwingen.

Was gespielt wird verraten wir heute noch nicht.

Wer Lust und Talent hat kann sich als Chormitglied bewerben und Teil werden einer großartigen Eröffnung dieser Weltmeisterschaft. Mit Weltstars auf der Bühne stehen und singen und danach das erste Finale auf der Planche erleben.

Bewerbt Euch auf der Kontaktseite der WM bis zum 30.Oktober.

 

 

Zeitplan der WM 2017

Der Zeitplan der WM 2017 steht fest.

Am 21. Juli 2017 findet die Eröffnungsveranstaltung statt und danach werden bereits die ersten Weltmeister gekürt.

Die konkreten Daten findet Ihr im Bereich Sport.

Pressekonferenz im Neuen Rathaus Leipzig

Großer Tag und Startschuss für die WM Vorbereitung 2017 in der Messestadt.

DFB Ehrenpräsidentin Erika Dienstl und Leipzigs Sportbürgermeister Heiko Rosenthal erinnerten sich Beide gern an den Entscheidungstag der WM Vergabe in Rom 2014.

Höhepunkt der Pressekonferenz war die Vorstellung der Botschafter der WM.

Britta Heidemann, Peter Joppich, Claudia Bokel und der Lokalmatador Jörg Fiedler.

Alle vier Ausnahmesportler haben 2005 zur WM in Leipzig Medaillen erkämpft und haben EM-, WM- und olympische Medaillen errungen. Da Peter und Britta zu Wettkämpfen unterwegs waren, grüßten sie die Teilnehmer der Pressekonferenz via Videobotschaft.

Leipzig als Stadt der Kultur und des Sports will zur WM 2017 ganz besonders punkten.

Nicht umsonst hat das Logo der WM, geschaffen vom Künstler Michael Fischer-Art, etwas Ähnlichkeit mit Johann Sebastian Bach, der in Leipzig seine musikalische Heimat gefunden hat.

Er soll aber auch mit dem Degen gut umgegangen sein und unliebsame Gegner damit in die Flucht geschlagen haben.

Leipzig ist bereit und freut sich erneut auf die Fechter der Welt!

Die FIE Fahne ist in Deutschland

Am Ende der Weltmeisterschaften 2015 in Moskau wurde die FIE Fahne an den Ausrichter der nächsten offiziellen WM übergeben.

Jetzt ist die Fahne bis zum Juli 2017 in Deutschland.

Leipzig once more, Fecht WM 2017 in Leipzig!!!

Das war eine Überraschung! Leipzig richtet die WM 2017 aus! Das haben die Delegierten zum Kongress der FIE im November 2014 mit großer Mehrheit entschieden!

 

Ein herzliches Willkommen den Fechtern der Welt in der Fechthochburg Leipzig!