Herzlich Willkommen in der Sportstadt Leipzig

 

 

Deutschland ist Mitglied der Europäischen Union. Athleten aus EU Ländern benötigen zur Einreise kein Visum.

Sollten Sie ein Visum für Deutschland benötigen, wenden Sie sich bitte mit allen dafür erforderlichen Angaben an das Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in ihrem Heimatland. Für eine eventuell erforderliche Einladung setzen Sie sich bitte mit dem Deutschen Fechter Bund in Verbindung: info(at)fechten.org

Wie komme ich zur Weltmeisterschaft?

Fotos Flughafen Leipzig, Uwe Schoßig

Leipzig liegt in der Mitte Deutschlands, im Freistaat Sachsen.

Sie erreichen die Stadt über die Autobahnen A9 (Berlin - München), A14 (Magdeburg - Dresden), A 72 (Hof-Chemnitz) und die A38 (Göttingen -Leipzig).

Auch mit dem Zug kommen Sie bequem nach Leipzig. Der größte und schönste Kopfbahnhof Europas befindet sich mitten im Zentrum der Stadt.

Nur 20 Minuten von der Innenstadt entfernt befindet sich der Internationale Flughafen Leipzig/Halle.

Leipzig ist durch ein Straßenbahnnetz sehr gut erschlossen und direkt vor der Arena Leipzig befinden sich Haltestellen der Bahn.

Wenn Sie mit dem Auto zur WM kommen stehen Ihnen direkt vor der Arena ca. 400 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

 

 

Anreise zur Arena

Hier finden Sie die Informationen zur Anreise mit dem Auto.